Foren » Stottern » Stottern
Simone
Stottern

Geschrieben: 24.05.2015 - 16:31

Hallo, wer hat Erfahrung mit erwachsenen Stotterern, die partou nicht ankündigen wollen. Auch nicht bei Freunden?
Antworter
Re: Stottern

Geschrieben: 14.06.2015 - 18:19

Hä? Vll solltest du nicht drängeln?
eva
Beiträge: 482
Re: Re: Stottern

Geschrieben: 25.06.2015 - 08:28

Ja, natürlich hab ich die Erfahrung - hat wohl jeder Logopäde, der in dem Bereich arbeitet.
Ankündigen ist den allermeisten unangenehm und wird erstmal verweigert.

Du kannst invivo-Übungen machen, bei denen du als Stotterer auftrittst und ankündigst. Um einfach erstmal diese erste Angstschwelle zu durchbrechen.
Wenn dann dein Patient weiterhin nicht ankündigen möchte würde ich ihn fragen, was ihn abhält. Welche Ängste stecken dahinter? Gleichen sich diese Ängste mit den Ängsten vor´m Stottern (ausgelacht werden, abgelehnt werden)?
Und die Ziele der Therapie nochmal gemeinsam klar abstecken. Vielleicht möchte dein Patient was ganz anderes erreichen als du?

Druck und "Du musst aber!" ist nicht zielführend. Wenn dein Patient älter als 4 Jahre ist muss / darf / soll er selbst entscheiden, was er umsetzt und was nicht.
Die Hummel hat eine Flügelfläche von 0,7cm2 bei einem Gewicht von 1,2g. Nach den bekannten Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen. Die Hummel weiß das aber nicht, und fliegt einfach.
Content Management System von DeHa-Software